Civil Academy
Navigation in dieser Seite:

Bewerben, mitmachen & Gutes tun!

Junge Engagierte können sich für eine Teilnahme am Programm der Civil Academy hier bewerben. Voraussetzung ist ein geplantes oder bereits gestartetes gemeinnütziges Projekt.

Die Civil Academy fördert seit 11 Jahren das Engagement junger Menschen durch die Qualifizierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die Entwicklung des Netzwerkes, das aus den Absolventinnen und Absolventen der vergangenen Fortbildungsrunden besteht. Wir sind überzeugt: Wer Gutes tut, sollte die Chance bekommen, es auch gut zu tun! Und wer einmal das Handwerkszeug gelernt hat, bleibt dabei und engagiert sich erfolgreich im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Unternehmen, in der selbst auf die Beine gestellten Initiative oder in Form eines social Business'.

Bewirb dich für die nächste Runde der Civil Academy! An drei Wochenenden arbeiten erfahrene Profis aus dem Unternehmen BP im Tandem mit Coaches aus dem Social-Profit-Bereich zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Civil Academy daran, ihre Ideen für ehrenamtliche Projekte weiterzuentwickeln und erfolgreich umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Seminareinheiten bieten abwechslungsreich Praxis und Theorie, Vorträge, Gruppen- und Einzelübungen sowie Zeit für die Arbeit am eigenen Projekt. Diskussionsabende mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft oder Medien runden das Programm ab.

Wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung!
Zur aktuellen Ausschreibung gelangst du hier.

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
Zum Seitenanfang

Access-Keys:

Zum Seitenanfang