Civil Academy
Navigation in dieser Seite:

Leitfaden, Hinweise & FAQ

Hinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Leitfaden, Hinweise & FAQ

Wir freuen uns auf deine Bewerbung via Online-Bewerbungsformular, E-Mail oder per Post. Zentrale Hinweise zum Bewerbungsprocedere haben wir für dich in unserem Leitfaden zusammengestellt.



Deine Unterlagen sollten in jedem Fall vollständig sein. Bitte reiche ein:

  • ein ausgefülltes Bewerbungsformular und
  • ein kurzes Unterstützungsschreiben einer von dir gewählten Person.

Es steht dir frei zusätzliches Material, d.h. Fotos, weitere Medien (Filme) oder Texte, die dein Projekt betreffen oder eine Beschreibung deiner Motivation zur Teilnahme, zu schicken. Solltest du Material schicken, das wir dir nach Sichtung der Jury wieder zurückschicken sollen, denk bitte an einen ausreichend frankierten Rückumschlag.

Bitte sende keine Zeugnisse, Referenzen oder ähnliche Leistungsnachweise.
Wenn du deine Unterlagen mit der Post schickst, genügt eine einfache Heftung anstatt einer kostenintensiven Bewerbungsmappe.

Das Bewerbungsformular sollte so ausgefüllt sein, dass ein Außenstehender dein Anliegen/deine Projektidee sofort versteht. Gerne kannst du dich bei der Bearbeitung an folgenden Fragen orientieren:

  • Was ist deine Projektidee/was möchtest du mit deiner Idee verändern/verbessern?
  • Welche Zielgruppe(n) möchtest du mit deiner Idee ansprechen?
  • Wie weit sind deine Überlegungen hinsichtlich der Umsetzung deiner Projektidee?
  • Bist du ein Einzelkämpfer oder benötigst du tatkräftige Unterstützung?
  • Warum möchtest du dieses Projekt durchführen?
  • Was erhoffst du dir von der Teilnahme am Trainingsprogramm?

Darüber hinaus möchte sich die Jury ein Bild von deinem bisherigen Engagement machen. Bitte stelle dich deshalb ausführlich vor.

Häufig gestellte Fragen zur Civil Academy:

"Kann ich mich auch mit mehreren Personen, mit denen ich die Projektidee gemeinsam entwickelt habe, bewerben?"
Es können sich zwar mehrere Personen aus einem Team bewerben, allerdings wählt die Jury eine Person pro Projekt aus. Am Programm nehmen aus gruppendynamischen Gründen und zur Förderung der Vielfalt in jeder Runde nur Einzelpersonen teil. Weitere Teammitglieder können sich bei Bedarf in einer folgenden Runde der Civil Academy bewerben.

"Ich habe mich bereits in einer früheren Runde beworben, wurde allerdings abgelehnt. Ist eine erneute Bewerbung möglich?"
Grundsätzlich ja. Da mehr Bewerbungen eingehen als die Jury Teilnehmende auswählen kann, müssen oft auch interessante Projekte abgelehnt werden. Bitte nimm in diesem Fall Kontakt zu uns auf, bevor du eine erneute Bewerbung abschickst.

"Ich werde definitiv nicht an allen drei Seminarterminen teilnehmen können. Ist es möglich sich trotzdem zu bewerben? Und kann an dem Termin, an dem ich verhindert bin, ein Teammitglied für mich am Programm teilnehmen?"
In diesem Fall ist von einer Bewerbung abzuraten, da wir eine Teilnahme an allen drei Seminarwochenenden voraussetzen. Für den Fall, dass du während des Programms kurzfristig für ein Seminar absagen musst, ist es nicht gestattet, dass ein anderes Teammitglied aus deinem Projekt stattdessen teilnimmt. Leider kann dir dann auch kein Zertifikat ausgestellt werden.

"Muss ich bei der Wahl meiner Projektidee etwas Bestimmtes beachten?"
Entscheidend ist, ob das Projekt einen innovativen Ansatz hat oder spannende Ideen enthält bzw. ob es sich einem besonderen Thema widmet oder ein Problem langfristig löst. Ausgenommen sind parteipolitische Projekte oder solche, die andere Menschen diskriminieren.

"Wen kann ich um das Unterstützungsschreiben bitten?"
Frage eine Person, die dich und/oder dein Projekt gut kennt, beispielsweise deine Dozentin an der Hochschule oder Berufsschule, Eltern, Freunde, Vereinsmitglieder, den Bürgermeister oder Kollegen aus dem Unternehmen. Aus dem Schreiben sollte hervorgehen, warum du oder deine Idee gefördert werden sollten. Es muss darin nicht erneut eine Projektbeschreibung formuliert werden.

"Kann ich mich mit einer Projektidee bewerben, die bereits teilweise umgesetzt wurde?"
Ja, das ist möglich. Bitte beschreibe in diesem Fall ausführlich, an welchem Punkt im Projektverlauf du dich befindest und was du dir von der Teilnahme am Qualifizierungsprogramm erhoffst.

"Ich würde gern in Deutschland ein Projekt umsetzen, das ich in ähnlicher Form aus dem Ausland kenne. Kann ich mich mit dieser Idee bewerben, obwohl sie nicht von mir stammt?"
Eine Bewerbung ist möglich, wenn du darlegst, worin dein kreativer oder organisatorischer Anteil besteht. Dies ist der Fall, wenn du etwa die Rahmenbedingungen, beteiligte Personen, zeitliche Abläufe o.ä. berücksichtigest.

"Ich studiere im Ausland und würde von dort zu den Seminaren anreisen. Werden meine Reisekosten dann komplett übernommen?"
Nein, wir können dir in solchen Fällen nur den Betrag erstatten, der innerhalb Deutschlands anfällt.

Bitte melde dich bei uns, wenn du weitere Fragen hast - wir finden eine Lösung!

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken
Zum Seitenanfang

Access-Keys:

Zum Seitenanfang